NEWS

Sehr geehrte Damen und Herren

am 5.10.17 um 19:00 Uhr findet im Vereinsheim

die Jugend Mitgliederversammlung so wie

Wahl des Jugend Vorstandes Statt.

Unsere Jugend Mannschaften

A Jugend

Trainer: Michael Schubert; Inhaber C-Lizenz

Co -Trainer und Torwart-Trainer: Michael Alt

D-1 Jugend

Trainer: Ingo Wolters; Kindertrainer

E-1 Jugend

Trainer: Borris Hendges; Inhaber C-Lizenz

E-2 Jugend

Trainer: Marvin Ungetüm; Inhaber Kindertrainer

F-1 Jugend

Trainer: Marcelo; Kindertrainer

Co-Trainer: Sascha Völker

Assistenztrainerin: Jessica Agatz

 

G-1 Jugend

Trainer: Marcel Schulitz; Inhaber C-Lizenz

 Trainer: Sven Meuwissen

Trainerin: Gagan Kaur

G-2 Jugend

Trainer: Marcel Schulitz; Inhaber C-Lizenz

 

Verhaltenskodex

 

Verhaltenskodex SC Buschhausen 1912 Junioren

Spieler

Wir fordern von unseren Spielern…

  • Respekt, gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern Schiedsrichtern und
    den Vereinsmitarbeitern

  • Pünktlichkeit, Ehrlichkeit, Toleranz , Offenheit, Disziplin, Kritikfähigkeit, Fairplay

  • Identifikation mit dem Verein und deren Werten

  • Selbstbewusstes, aber höfliches und freundliches Auftreten auf und auch außerhalb
    des Platzes

  • Die Bereitschaft in jedem Training, Spiel und in der Schule immer das Beste zu geben.

  • Einen sorgsamen Umgang mit Trainingsmaterialien und Vereinseigentum verlangen wir genauso wie das alle Kabinen sauber verlassen werden.

Trainer/Mitarbeiter/Betreuer

Die Trainer/Betreuer...

  • besitzen eine Vorbildfunktion.

  • respektieren in allen Verhaltensweisen die Grundsätze des Fairplay,

  • beachten die gleichen Regeln, wie die der Spieler, um diesen das Ganze vorzuleben 



Eltern und Zuschauer

Wir fordern von unseren Eltern ….

  • stets ein sportlich faires Auftreten gegenüber Trainern, gegnerischen Mannschaften und Schiedsrichtern.

  • Seid stets ein Vorbild für unsere Kinder, wir freuen uns wenn Ihr die Kinder und Mannschaften anfeuert und unterstützt

  • Eltern ist es untersagt, das Spielfeld oder die Kabinen zu betreten.

  • Eltern dürfen sich nicht in sportliche Belange der Trainer und des Vereins einmischen